Apocalypse: Die Natur erholt sich

Sul Sul!

Elena North hier.

Lasst mich die Geschichte meiner Nachkommen weitererzählen,

die in einer post-apokalyptischen Welt ums Überleben kämpften.

Seit dem Atomunfall war nun schon viel Zeit vergangen.

Wir fragten uns alle, ob sich die Natur jemals erholen würde.

Doch vorerst waren andere Dinge wichtiger.

Dinge wie – WIR.

Unsere Familie.

Unsere Kinder.

Meine Nachkommen.

25.07.17_20-08-32

Die kleine Eva North hier ist meine Ur-Urenkelin.

25.07.17_20-08-47

Wie alle meine Nachkommen lernte auch sie durch das Puppenhaus,

das ich in meiner ersten Zeit im Bunker gebaut hatte,

wie das Leben vor dem Atomunfall war.

Die Welt der Märchen, die sie wieder aufbauen sollten.

26.07.17_17-47-43

Eva hatte einen großen Bruder, Marco.

Ihre Eltern, Victoria Winchester und Enrico North,

kümmerten sich rührend um die Kleinen.

26.07.17_18-05-57

02.08.17_18-36-36

So wuchs Eva zu einem klugen und glücklichen Kind heran.

02.08.17_19-48-19

02.08.17_20-40-10

04.08.17_16-53-15

Dann zu einem hübschen Teenager.

05.08.17_21-55-09

Schon als Teenager interessierte sich Eva sehr für die Natur.

Sie wollte draußen sein, nicht eingesperrt im Bunker.

05.08.17_22-05-13

05.08.17_22-06-09

Und was sie sah, war durchaus positiv.

Die Natur schien sich langsam von der Radioaktivität zu erholen…

erste Pflanzen wuchsen wieder.

05.08.17_22-09-24

05.08.17_22-09-47

05.08.17_22-10-50

Es grünte und blühte an mehreren Orten…

und zusammen mit einigen engagierten Gärtnern im Ort machte sich Eva daran,

Verschiedenes anzupflanzen.

05.08.17_22-11-08

06.08.17_20-32-55

Wenn sie nicht draußen am Pflanzen war, spielte sie im Bunker Schach,

mit ihrer Mutter oder ihrem großen Bruder.

06.08.17_20-45-30

06.08.17_21-31-29

Das Leben als Arbeiterin in der freien Natur war hart.

06.08.17_21-39-09

06.08.17_22-20-57

Aber es lohnte sich.

06.08.17_22-25-42

06.08.17_22-25-55

Die Natur erblühte unter Evas Händen.

06.08.17_23-18-25

12.08.17_17-01-03

Und Eva wurde zur Baggerfahrerin befördert –

eine große Verantwortung für einen so jungen Menschen.

12.08.17_17-01-43

12.08.17_17-07-34

Aber auch Eva wurde älter.

Als Eva schließlich eine junge Erwachsene war,

stellte ich ihr Joachim vor.

12.08.17_18-29-34

Joachim Wonder war ein Vorzeige-Abgänger des WonderChild-Projekts.

Ein ehrgeiziger Einzelgänger und Bücherwurm, sehr klug und sehr geschickt.

Der perfekte Mann für Eva.

So fand ich zumindest.

Und anscheinend fand Joachim das auch.

12.08.17_18-36-18

Und bald auch Eva.

12.08.17_18-42-57

12.08.17_19-21-04

Eva lernte kochen…

obwohl es nicht unbedingt notwendig gewesen wäre.

Ihr Partner Joachim war nämlich nicht nur klug und eine Augenweide,

sondern auch noch ein hervorragender Koch.

12.08.17_19-43-23

12.08.17_19-46-24

Dennoch kochte Eva regelmäßig.

Schließlich aß sie auch sehr gern.

12.08.17_19-58-36

12.08.17_20-09-06

Bald rundete sich ihr Bauch.

Doch war es wirklich nur das viele gute Essen?

NEIN!

Eva war schwanger.

Und gebar bald eine gesunde Tochter, die sie Alexa nannte.

12.08.17_20-49-37

15.08.17_21-19-22

15.08.17_22-30-46

Alexa North. Meine Ur-Ur-Urenkelin.

19.08.17_16-55-38

Und sie sollte nicht die Einzige bleiben… bald war Eva wieder schwanger.

19.08.17_18-10-14

19.08.17_19-37-18

Zu Alexa gesellte sich bald ihr kleiner Bruder, Aaron North.

Und… Eva war bereits ein drittes Mal schwanger!

19.08.17_19-47-43

19.08.17_19-53-29

Das glückliche Familienleben hatte es Eva angetan.

Bald gebar sie noch eine Tochter, der sie den Namen Sara gab.

19.08.17_20-10-32

19.08.17_20-23-08

Eine große, glückliche Familie.

27.08.17_15-38-06

27.08.17_15-39-03

27.08.17_15-51-20

24.09.17_00-34-06

21.10.17_23-21-39

Die drei Kids wuchsen nicht nur mit Fernsehen,

sondern natürlich auch mit dem Puppenhaus auf.

21.10.17_22-54-46

Auf dem oberen Bild ist Sara noch ein Kind.

Unten bereits ein Teenager.

24.12.17_19-18-44

Und hier hat bereits Alexas erstes Kind Geburtstag. Mehr zu ihr später.

24.12.17_22-30-01

24.12.17_22-53-46

Joachim würde grau und bald auch Eva.

Und zu Alexa gesellte sich ein Partner, Timo Fresco.

24.12.17_23-01-04

26.12.17_19-44-13

Die neue Generation… Alexa und Timo waren eher faul…

während Aaron sehr sportlich war.

Und die wachsenden Hüften von Eva kritisch betrachtete.

26.12.17_20-43-51

26.12.17_21-57-15

Eva lebte noch lange genug, um von der frohen Nachricht zu hören,

dass ihre Tochter Alexa ein zweites Mal schwanger war.

Bald darauf starb sie aber an hohem Alter.

27.12.17_13-05-49

Ruhe in Frieden, Eva North.

Dank dir wissen wir, dass sich die Natur immer selbst heilt…

selbst nach einem Atomunfall.

Puh, das Erzählen hat mich doch etwas angestrengt.

Lasst mich kurz eine Pause einlegen,

und einen kleinen Snack zu mir nehmen.

Ich erzähle bald weiter.

Bis dann verbleibe ich,

herzlichst, eure

Elena North